Deutscher Gewerkschaftsbund

31.07.2017
Antikriegstagsveranstaltung

Vortrags- u. Diskussionsveranstaltung am 1.09.2017 in Neustadt: Globale Eskalation oder Rückkehr zur Vernunft?

DGB Stadtverband Neustadt

Zum Antikriegstag am 1. September veranstaltete das Regionale Bündnis gegen Rechts eine Mahnwache auf dem Marktplatz in Neustadt an der Weinstraße. Anschließend begrüßte das Bündnis Clemens Ronnefeldt vom Internationalen Versöhnungsbund als Referenten zum Thema: "Globale Eskalation oder Rückkehr zur Vernunft?" im Casimirianum begrüßen

 


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
"Atomwaffen modernisieren? Besser abschaffen!" Veranstaltung des DGB SV Neustadt
Termin: Dienstag, 4. September 2018, im Wespennest über dem Gasthaus Konfetti in Neustadt a. d. Weinstraße. Der DGB SV Neustadt lädt ein zur Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zum Thema: "Atomwaffen modernisieren? Besser abschaffen!" Referentin: Regina Hagen weiterlesen …
Artikel
Atomare Aufrüstung und Weltraummilitarisierung - von einem friedfertigen Europa weit entfernt
Antikriegstagsveranstaltung in Kooperation mit ATTAC Ludwigshafen/Rhein und Naturfreunde Ludwigshafen, am Donnerstag, 31. August 2017, 19:30 Uhr, Gewerkschaftshaus, Ludwigshafen, Kaiser-Wilhelm-Strasse 7, Referentin: Regina Hagen weiterlesen …
Artikel
Arbeitnehmer- und Arbeitnehmerinnen-Empfang der Stadt Ludwigshafen
Anlässlich der Betriebsratswahlen im Frühjahr 2018 ludt die Oberbürgermeisterin der Stadt Ludwigshafen, Jutta Steinruck, zusammen mit der DGB Region Vorder- und Südpfalz zu einem Austausch mit Betriebs-, Personalräten, Mitarbeitervertretungen und Gewerkschaften ein. Besonderer Gast: Frau Staatsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler vom Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz weiterlesen …