Deutscher Gewerkschaftsbund

09.11.2016

Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an die Novemberpogrome 1938

Der DGB Stadtverband Speyer lädt ein zur Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an die Novemberpogrome 1938

Mittwoch, 9. November 2016

Folgender Ablauf ist geplant:

16:45 Uhr    Treffen am St. Georgs-Brunnen auf der Maximilianstraße 90
17:00 Uhr   Gedenkmarsch zum Gedenkstein, der an die vernichtete jüdische Gemeinde und ihre Opfer erinnert, am Platz der alten Synagoge an der Heydenreichstraße / Ecke Hellergasse.
17:15 Uhr   Eröffnung der Veranstaltung durch Axel Elfert, Vorsitzender des DGB Stadtverbandes Speyer
    Grußwort: Hansjörg Eger, Oberbürgermeister der Stadt Speyer
    Ansprache: Bernhard Linvers, Pfarrer i. R.
18:00 Uhr   Ende der Veranstaltung

 Musikalische Umrahmung durch Uli Valnion        

 

 


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Arbeitnehmer- und Arbeitnehmerinnen-Empfang der Stadt Ludwigshafen
Anlässlich der Betriebsratswahlen im Frühjahr 2018 ludt die Oberbürgermeisterin der Stadt Ludwigshafen, Jutta Steinruck, zusammen mit der DGB Region Vorder- und Südpfalz zu einem Austausch mit Betriebs-, Personalräten, Mitarbeitervertretungen und Gewerkschaften ein. Besonderer Gast: Frau Staatsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler vom Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz weiterlesen …
Artikel
DGB Kreisverband Rhein-Pfalz-Kreis: Vorstand des Kreisverbandes Rhein-Pfalz-Kreis wurde wieder gewählt.
Der DGB Kreisverband Rhein-Pfalz-Kreis traf sich am 6. Juli 2017 zu seiner konstituierenden Sitzung in Schifferstadt. weiterlesen …
Aktionstage gegen rechte Gewalt und Rassismus Ludwigshafen - Vortrag
Im Rahmen der Aktionstage gegen rechte Gewalt und Rassismus in Ludwigshafen, findet am Donnerstag, den 16. November 2017 um 18:30 Uhr ein Vortrag zur Ausstellung: Die Opfer des NSU, statt. Veranstaltungsort: Gewerkschaftshaus, Kaiser-Wilhelm-Straße 7, 67059 Ludwigshafen, Referentin: Birgit Mair weiterlesen …