Deutscher Gewerkschaftsbund

14.07.2014

Veranstaltung zum Antikriegstag in Neustadt

Am Donnerstag, den 11. September 2014 zeigt das theater odos zusammen mit dem DGB Vorder- und Südpfalz, der Friedensinitiative Neustadt und mit Unterstützung des Leibniz-Gymnasiums, örtlichen oder regionalen Gruppen von Amnesty International, Attac, DFG-VK/Pfalz, Terre des Femmes, das Stück "Vergiftete Liebe". Die Vorstellung des Stücks "Vergiftete Liebe" wird um 19:30 Uhr in der Aula des Leibniz-Gymnasiums in zu sehen sein.

Im Anschluss zu der Vorstellung besteht die Möglichkeit zur Diskussion. 

Weitere Informationen siehe Flyer


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
"Atomwaffen modernisieren? Besser abschaffen!" Veranstaltung des DGB SV Neustadt
Termin: Dienstag, 4. September 2018, im Wespennest über dem Gasthaus Konfetti in Neustadt a. d. Weinstraße. Der DGB SV Neustadt lädt ein zur Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zum Thema: "Atomwaffen modernisieren? Besser abschaffen!" Referentin: Regina Hagen weiterlesen …
Artikel
Arbeitnehmer- und Arbeitnehmerinnen-Empfang der Stadt Ludwigshafen
Anlässlich der Betriebsratswahlen im Frühjahr 2018 ludt die Oberbürgermeisterin der Stadt Ludwigshafen, Jutta Steinruck, zusammen mit der DGB Region Vorder- und Südpfalz zu einem Austausch mit Betriebs-, Personalräten, Mitarbeitervertretungen und Gewerkschaften ein. Besonderer Gast: Frau Staatsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler vom Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz weiterlesen …
Aktionstage gegen rechte Gewalt und Rassismus Ludwigshafen - Vortrag
Im Rahmen der Aktionstage gegen rechte Gewalt und Rassismus in Ludwigshafen, findet am Donnerstag, den 16. November 2017 um 18:30 Uhr ein Vortrag zur Ausstellung: Die Opfer des NSU, statt. Veranstaltungsort: Gewerkschaftshaus, Kaiser-Wilhelm-Straße 7, 67059 Ludwigshafen, Referentin: Birgit Mair weiterlesen …