Deutscher Gewerkschaftsbund

09.11.2016

Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an die Novemberpogrome 1938

Der DGB Stadtverband Speyer lädt ein zur Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an die Novemberpogrome 1938

Mittwoch, 9. November 2016

Folgender Ablauf ist geplant:

16:45 Uhr    Treffen am St. Georgs-Brunnen auf der Maximilianstraße 90
17:00 Uhr   Gedenkmarsch zum Gedenkstein, der an die vernichtete jüdische Gemeinde und ihre Opfer erinnert, am Platz der alten Synagoge an der Heydenreichstraße / Ecke Hellergasse.
17:15 Uhr   Eröffnung der Veranstaltung durch Axel Elfert, Vorsitzender des DGB Stadtverbandes Speyer
    Grußwort: Hansjörg Eger, Oberbürgermeister der Stadt Speyer
    Ansprache: Bernhard Linvers, Pfarrer i. R.
18:00 Uhr   Ende der Veranstaltung

 Musikalische Umrahmung durch Uli Valnion        

 

 


Nach oben